Über Mich

Vita

 

kupper-eva_6339Eva Kupper

Wellness Isartal und Heilpraktikerin

geb. am 25.05.1971 in Köln/NRW

1995 Abschluss Dipl.-Kauffrau univ. (Universität Augsburg)

2000 Prüfung zur Steuerberaterin

2004 Erteilung der Heilpraktikererlaubnis

Sprachen: deutsch, spanisch, englisch, französisch, italienisch

Was müssen Sie über mich wissen?

  • Ich bin Heilpraktikerin aus Leidenschaft und
  • ausgebildete Ayurvedatherapeutin aus Überzeugung
  • Die von mir selbst entwickelte homöopathische Notfallapotheke wird durch eine Apotheke von Hand hergestellt und kann Ihnen im Alltag sowie auf Reisen von großer Hilfe sein!
  • Seit 2005 bin ich in eigener Praxis tätig – seit 2015 an meinem Praxisstandort in München-Solln, Wolfratshauser Str. 246.

Aus- und Weiterbildungen:

  • Antlitzdiagnose (Fa. Kattwiga, Nordhorn)
  • Ausbildung zum Brandschutzhelfer (Feuerwehrschule München)
  • Ausleitungsverfahren (BDHN, München)
  • Ayurveda (Sanaweda, München)
  • ayurvedische Massagen in der Schwangerschaft und im Wochenbett sowie Babypflege und -massage (Seva Akademie, München; Sanaweda, München)
  • Basiswissen Aminosäuren (Arnika-Apotheke, Unterhaching)
  • Chelattherapie (BDHN, München)
  • Chiromotion (BDHN, München)
  • Chiropraktik nach Ackermann (Ackermanninstitut, Stockholm; BDHN, München)
  • Chiropraktik, strukturelle Osteopathie und manuelle Medizin (Sven Groß, Heilpraktiker, Velden)
  • Chiropraktik und Osteopathie, Arbeitskreis (Heilpraktikerverband Bayern, München)
  • Chiropraktik und Osteopathie, Qualifizierende Fortbildung (Heilpraktikerverband Bayern, München, 2-jährige Fortbildung)
  • Das Wesen der Synergone – Komplexmittelhomöopathie mit Mittelbesprechung zu praxisrelevanten Themen (Fa. Kattwiga, Nordhorn)
  • Dunkelfeldmikroskopie und Dunkelfelddiagnostik (Artemis Lehrinstitut, München)
  • Dunkelfeldmikroskop, praktisches Arbeiten/Von der Dunkelfelddiagnose zum ganzheitlichen Therapiekonzept (Walter Sohm, Eriskirch)
  • Dunkelfeldtherapie für Fortgeschrittene (Walter Sohm, Eriskirch)
  • Endokrinologie I+II (Fa. Ganzimmun Diagnostics AG; Bund deutscher Heilpraktiker)
  • Endokrinum – endokrine Regulation und die Therapiemöglichkeiten mit den Kattwiga-Synergonen (Fa. Kattwiga, Nordhorn)
  • Faltenunterspritzung mit Hyaluron (BDHN, München)
  • Fibromyalgie – Behandlungskonzepte mit Ozon/Sauerstoff (Fa. Humares, BDHN, München)
  • Fußreflexzonentherapie und -massage (HP-Lehrinstitut Lotz, München)
  • Gebührenverzeichnis – Der richtige Umgang mit dem GebüH (BDHN, München)
  • GebüH für Fortgeschrittene (BDHN, München)
  • Gynäkologie in der Naturheilpraxis (BDHN, München)
  • Hand und Ellenbogen in der Manualtherapie (Florian Müller, Heilpraktikerverband Bayern)
  • Horvi-Enzymed Basisseminar (Fa. Horvi, Walter Sohm)
  • Hygiene in der Praxis (BDHN, München)
  • Hygiene – Neues in der Hygiene, Fortbildung für invasiv tätige Heilpraktiker in München (Referat für Gesundheit und Umwelt, München)
  • Hypnosetherapie (BDHN, München)
  • Hypophysär-hypothalamischer Regelkreis (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Infusionskonzepte (Argon, München)
  • Infusionskonzepte in der orthomolekularen Medizin (Thomas Thust GbR)
  • Integrative Wirbelsäulentherapie (BDHN, München)
  • Iris-Diagnose (Arbeitskreis für Augendiagnose, München)
  • Iris-Diagnose (HP Stefan Mair, HP Michael Schünemann; 3-jährige Ausbildung)
  • Iris-Diagnose (HP Stefan Mair, HP Michael Schünemann; jährliche Vertiefungsseminare)
  • ISO-Komplex-Heilweise und Fluide (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Isopathie mit Sanum-Kehlbeck (ZfN, München)
  • Kinder in der Naturheilpraxis spagirisch behandeln (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Kinder in der Naturheilpraxis – kleiner Patient, großes Thema (BDHN, München)
  • Laborparameter – Streifzug durch Diagnose und Therapie (Fa. Bio-Diagnostik, Iserlohn)
  • manuelle Medizin, Osteopathie, Muscle-Energy-Techniken (HP-Lehrinstitut Lotz, München; Praxis für Physiotherapie Siegfried Hornikel, Garmisch)
  • manuelle Medizin und medizinische Trainingstherapie (FOMT, München)
  • myofasziale Schmerzsyndrome im Bereich HWS/Schulter (Rudolf Schrottenbaum, HP-Verband Bayern)
  • Neuraltherapie (HP-Lehrinstitut Lotz, München)
  • Neuraltherapie I und II (BDHN, München)
  • Neuraltherapie – Mesotherapie – Akupunktur (BDHN, München)
  • Notfall in der Praxis mit Medikamentenkompetenz Anaphylaxie (BDHN, München)
  • Notfall in der Praxis (Lehrzentrum Eisenbuch, Niklas Schäfer, Grünwald)
  • Notfall in der Praxis inkl. Einsatz der Notfallmedikamente (BDHN, München)
  • Notfall in der Praxis Refresher und Refresher Medikamentenkompetenz (BDHN, München)
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie (Fa. Humares, Bruchsal)
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie, periphere arterielle Verschlusskrankheit erfolgreich mit Ozon behandeln (BDHN, München; Fa. Humares, Bruchsal)
  • Ozon-Sauerstoff-Therapie, Spezialworkshop Neuraltherapie mit Ozon/Sauerstof, chronisches Fatigue-Syndrom, Diagnostik und Behandlung von Herpesinfektionen (Fa. Humares, Bruchsal)
  • SANUM-Therapie (Walter Sohm, Sanum-Kehlbeck, München)
  • SANUM-Therapie (Artemis Lehrinstitut, München)
  • SANUM-Therapie, Störfeld Zähne in der ganzheitlichen Medizin (Fa. SANUM-Kehlbeck, Hoya)
  • Schilddrüse – Aspekte ganzheitlicher Schilddrüsentherapien, Morbus Hashimoto (Klösterl-Apotheke, München)
  • Schmerzhafte Bewegung – Therapie mit Organpräparaten (WALA Arzneimittel)
  • Schmerztherapie (BDHN, München)
  • Schüßler-Salze I und II (BDHN, München)
  • Spagirisch heilen (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Therapie mit Spenglersan Kolloiden (Meckel-Spenglersan GmbH)
  • Traditionelle chinesische Medizin inkl. Körper- und Ohrakupunktur (HP Peter Elster, München)
  • Umgang mit klinischen Medikamenten (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Unternehmerschulung im Rahmen der alternativen, bedarfsorientierten Betreuung (Ingenieurbüro Feicht, BGW)
  • Urinfunktionsdiagnostik (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Urinfunktionsdiagnostik für Fortgeschrittene (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Urinfunktionsdiagnostik, Seminar (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Vernetzte Naturheilkunde, der „gichtig-rheumatische“ Formenkreis (HP Stefan Mair, München; HP Michael Schünemann, Nürnberg)
  • Verschleißerscheinungen und biologische Schmerztherapie (BDHN, München)
  • Vom Symptom zur Diagnose und zur Therapie (BDHN, München)
  • Wirbelsäule und Gelenke – in Theorie und Praxis (Fa. ISO, Ettlingen)
  • Wirbelsäulentherapie nach Dorn (HP Peter Elster, München)
  • Wirbelsäulentherapie – was tun, wenn sie allein nicht ausreicht? (Fa. ISO, Ettlingen)

Ständiger Besuch von Fortbildungsveranstaltungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen